Am 3. Januar 1890 wurde Tschaikowskys Ballett »Dornröschen« am St. Petersburger Mariinski-Theater in einer Choreografie von Marius Petipa uraufgeführt: Mit ihm bestätigte sich einmal mehr ein Satz von Johann Wolfgang von Goethe: „Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen …“ Dornröschen zählt nicht nur zu den in der Tat ‚märchenhaften’ Ballettinszenierungen der künstlerisch großen zaristischen Ära, […]

Read more